Mein Lauftagebuch Weil Laufen einfach gut tut

Laufen Wald Reh

Das Reh – mein treuer Lauffreund

Auf meinen Läufen durch die Wälder rund um Zürich begegne ich kaum jemandem öfters, als dem heimischen Reh. Für mich sind dies Momente des Glücks, welche den Lauf jedes mal zu einem noch spezielleren Erlebnis machen. Nun ist die Sicht in den tiefen Wald hinein wieder durch viel wachsendes Grün gehemmt, doch noch immer zeigt sich das ein und andere Reh an oder auf dem Weg.

Seetal Luzern Lenzburg Laufen

Von Mosen via Schloss Hallwil nach Lenzburg

Das Wetter könnte schöner nicht sein, sagten sich ganz viele Schulklassen diesen Montag und machten sich auf zu ihren Frühlingswanderungen. In diesem Sinne schickte ich unseren Sohn am frühen Morgen mit gepacktem Rucksack auf seine Wanderung. Auch ich zog los, mit Bus, Tram und Zug in Richtung Seetal, um hier noch die zweite Etappe meines Laufes durch das Seetal zu laufen.

Start: Mosen. Zustand: hoch motiviert. Ziel: Lenzburg. Zustand: völlig geschafft.

Flughafenlauf Zürich Kloten

Flughafenlauf 2023 – Start: windig. Lauf: schnell. Landung: lächelnd.

In kurzen Abständen starten und landen die Flugzeuge vom kleinen Privatjet bis hin zum grossen A380 – zumindest bis vor Corona – am Flughafen Zürich in Kloten. Jedes Jahr an Auffahrt laufen zudem um die 1’000 Läuferinnen und Läufer einmal um das ganze Flughafengelände herum mit Start und Ziel am Ostende von Piste 28/10 in Kloten. 17 Kilometer gilt es auf einer flachen und meist sehr schönen Strecke in der Natur zu bewältigen.

Ich war das zweite Mal mit dabei und im Ziel freudig überrascht über meine Laufzeit.

Seetal Luzern Lenzburg Laufen

S9 Luzern – Lenzburg: Laufend durch das Seetal

Mit dem Lauf durch das Seetal kehrte ich für einmal zurück in meine Kindheit. Entlang der Reuss, wo ich früher mit dem Töffli in die Berufsschule oder ins Emmen Center fuhr, durch den Frauenwald, wo ich mit Freunden ach so viele verspielte Stunden verbrachte, auf die Rundbahn der Arena Hochdorf, wo wir uns in unzähligen Lauftrainings für den 1’000-Meter-Lauf zu Höchstleistungen antrieben und vorbei an der Seebadi Baldegg, wo ich ach so viele Tage meiner Kindheit und Jugendzeit verbrachte.

Die erste von zwei Etappen führte mich durch das Luzerner Seetal von Luzern via Eschenbach und Hochdorf bis nach Mosen am südlichen Ende des Hallwilersees. Kommenden Montag folgt der Aargauer Teil via Schloss Hallwil nach Lenzburg.

Wings for Life World Run 2023

Scheisshaus vs. Catcher Car am Wings for Life World Run

Der Wings for Life World Run ist anders als jeder andere Lauf und mein persönlicher Lauf war nochmals ganz anders, als ich mir dies gewünscht hatte. Doch trotz WC-Halt und Erkältung in den Tagen zuvor war der Lauf gegen den Catcher Car einmal mehr ein super Erlebnis. 30 Kilometer waren mein Wunschziel, 18 Kilometer habe ich geschafft – und darüber war ich am Ende unglaublich glücklich und stolz. Nicht immer läuft es halt so rund, wie man sich dies wünscht.

Laufen Zürich Marathon 2023

Mein erster Marathon – ein mega Erlebnis

Es ist vollbracht! Ich hab die 42.195 Kilometer geknackt und meinen ersten Marathon gefinisht! Wow, war das ein Erlebnis vergangenen Sonntag in Zürich. In der Früh um acht ging es los und kurz vor zwölf lief ich unter vier Stunden über die Ziellinie. Lächelnd und mit erhobenen Armen! Und voller Stolz nach der vollbrachten Leistung.

Nun lasse ich meinen Lauf über die volle Marathondistanz am Zürich Marathon nochmals Revue passieren. Denn eines lernte ich: diese 42.195 Kilometer sind tatsächlich verdammt lange.

Zürich Marathon Quaibrücke Start Ziele

42+1 Ziele (und mehr) für (m)einen Marathon

Noch fünf Tage bis zu meinem ersten Marathon! Die Startnummer mitsamt Starterpack habe ich heute Dienstag abgeholt, die Schuhe sind ready und ich selbst im Grunde auch. Morgen noch ein kleiner lockerer Lauf und dann heisst es Erholen und Entspannen bis zum Start am Sonntag in der Früh um 8 Uhr auf der Quaibrücke in Zürich.

Der grobe Laufplan für die 42.195 Kilometer steht ebenfalls bereits und zudem habe ich noch ein paar wenige Ziele definiert. Konkret sind dies 42+1 Ziele – oder was man annähernd als Ziel betrachten kann.

Und was machst du? Läufst du auch oder unterstützt du uns am Streckenrand? Alternative gibt es ja wohl keine!

Laufen Zürich Marathon

Noch 10 Tage und 42.195 Kilometer

Mein erster Marathon ist so nah und doch ist das Ziel noch so fern. Noch zehn Tage dauert es bis zum 23. April 2023 und dem Laufhöhepunkt des Jahres. Am frühen Sonntagmorgen erknallt auf...

Laufen Wald Pfannenstiel Reh

Der Läufer und die sieben Rehlein

Heute darf ich ein kleines Laufmärchen erzählen. Verfasst vom Jüngsten der Gebrüder Zemp. Alle sind oder waren sie Läufer. Doch diese Geschichte sollte nur dem jüngsten von ihnen vergönnt sein. Erlebt und erdacht eines Morgens im Jahre 2023 auf den Hügeln zwischen Greifensee und Zürichsee. Inmitten von Schneeschauer und kühlen Winden. Aber lest selbst…

Laufen Flughafen Zürich Kloten

Beim Laufen vergeht die Zeit wie im Flug

Diese Woche ergab es sich spontan, mal wieder ein paar Kilometer beim Flughafen Zürich zu Laufen. Anfangs wollte ich ab Kloten die Panzerpiste entlang der Piste 14/32 hoch und runter laufen, doch dann lief es so wunderbar, dass ich mal eben ganz spontan um den Flughafen rund herum lief.

Mit den resultierenden 16.6 Kilometern kam also nach dem offiziell Langen Lauf vom Montag mit 31.1 Kilometern und dem lange geratenen lockeren Dauerlauf vom Dienstag (15.3 km) noch ein ebenfalls langer und zügiger Dauerlauf hinzu. Spass hats gemacht und nach diesen drei Läufen folgte selbstverständlich ein laufmässiger Ruhetag.