Vom Ferienlauf in Florenz bis zum Gipsfuss

Dieser Oktober hat es in sich! Erst einmal nahm ich es nach dem Greifenseelauf Halbmarathon Ende September eher gemütlich mit lockeren Dauerläufen, dann fuhren wir in die Herbstferien nach Florenz in Italien – und kamen zurück mit einem gebrochenen Fuss.

Da gibt es nun also rein lauftechnisch einen kleinen Knacks ins Lauftagebuch. Aber egal, für zwei Läufe hat es im Oktober immerhin noch gereicht.