Hochs und Tiefs am Greifenseelauf 2019

Vor vier Wochen stand mit dem Greifenseelauf in Uster der grosse Höhepunkt meines Laufjahres 2019 an. Für die Veranstalter war es mit der 40. Austragung das grosse Jubiläum, ich selbst strebte eine neue Bestzeit über die 21.1 Kilometer um den Greifensee an. Das Jubiläumsfest stieg wie versprochen, doch mein Lauf wurde zum langsamsten des Jahres.

Und dennoch blicke ich auf einen sehr tollen Lauftag mit vielen wunderschönen Momenten zurück – und auch auf ein paar harte und heisse Momente. Aber lest selbst.