Der Winter sagt Adieu

Der Winter kam zurück, um nun endgültig Adieu zu sagen. So schön das prächtige Weiss nochmals war, so ist es jetzt einfach Zeit für einen farbenfrohen Frühling. Und ja, auch wärmere Temperaturen. Die langen Laufkleider dürfen nun definitiv im Kleiderschrank ganz hinten verschwinden und den kurzen Hosen und Shirts in Griffweite Platz machen. So läuft es nun, wenn es nach mir läuft – aber Hauptsache, es läuft.

Mehrere Wochen durften wir schon am Frühling schnuppern bei ganz viel Sonnenschein und milden Temperaturen. Meine langen Laufsachen gerieten bereits in ihre sommerliche Langeweile. Doch nun feierten sie ein kleines Comeback. Sie kamen zurück zum endgültig verschwinden. So wie der Winter nochmals kam, um nun definitiv dem Frühling Platz zu machen. Und Adieu zu sagen.

Laufen Winter sagt Adieu
Winterstimmung über dem Greifensee. Mein Lauf wird mich auch noch dem See entlang führen. (Foto: April 2022)

Den heutigen Lauf durch die prächtig weisse Landschaft und Temperaturen um den Gefrierpunkt, genoss ich so oder so in vollen Zügen. Vergangene Woche war ich einige Tage etwas geschwächt und verzichtete deshalb bewusst zwischen Dienstag und heute auf Läufe. So war es heute einfach höchste Zeit und ich genoss einen lockeren langen Lauf oberhalb und entlang dem Greifensee.

Laufen Winter sagt Adieu
Auch die Störche rund um den Greifensee freuen sich auf den Frühling, wie hier in Fällanden. (Foto: April 2022)

Nach zwei wettermässig frühlingshaften Wettkämpfen in Winterthur und Männedorf fand am vergangenen Samstag der GP Dübendorf statt. Es lag jedoch nicht am winterlichen Wetter, dass ich nicht teilnahm. Vielmehr steht für mich am nächsten Samstag, 9. April in Ebikon (Luzern) der Rotseelauf auf dem Programm. Lange ist es her seit meinem letzten Lauf am Rotsee. Zweimal viel der Lauf der Pandemie zum Opfer.

Rotseelauf Ebikon Luzern

Nun aber wird meine 10. Teilnahme am Rotseelauf endlich Tatsache. Ich freue mich!


Du möchtest über Update in meinem Lauftagebuch informiert und dadurch selbst zu mehr Bewegung motiviert werden? Nichts einfacher als das. Melde dich einfach für meinen Newsletter an und du erhälst bei jedem neuen Tagebucheintrag ein Mail. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert