Markiert: greifensee

Laufen Training Stäfa Pfaffhausen Greifensee

Verdientes Feierabendbier nach langem Feierabendlauf

Was für ein Feierabend so mitten unter der Woche. Erst den langen Lauf von der Arbeit nach Hause, vom Zürichsee in Richtung Greifensee. Und nun? Jawohl, die wohlverdiente innerliche Erfrischung in Form eines LOG-OUT & LIVE American Pale Ale aus Martigny.

Laufen Greifenseelauf 2020 Wettkampf

Stimmungsvoller Greifenseelauf zu Coronazeiten

Der Greifenseelauf 2020 findet statt. Ganz real, nicht nur virtuell. Die Organisatoren fanden einen Weg, den Lauf in angepasster Art und Weise coronatauglich durchzuführen und bieten uns Läuferinnen und Läufern diese Woche damit ein Erlebnis der Sonderklasse. Ich lief heute Donnerstag die 18 Kilometer um den Greifensee, mitten in die traumhafte Abendstimmung hinein. Sonnenuntergang inklusive.

Ein herzliches Dankeschön und grosses Lob an die Organisatoren und die Helfercrew! Hoffen wir nun alle auf einen ganz normalen Greifenseelauf in einem Jahr. Nur, wer weiss schon, was das Jahr 2021 uns noch alles bringen wird?

Laufen Training Greifensee Fällanden

Manchmal ist NICHT Laufen gesünder

Laufen tut einfach gut. Dem Körper, der Seele. Und doch gibt es Tage, da ist es ratsam, auf das Laufen zu verzichten. So wie bei mir diese Woche. Erholen und regenerieren gehört genauso zum Training wie das Laufen selbst. Und wenn der Körper geschwächt ist, erst recht.

Laufen Training Greifensee Fällanden

Aus den Bergen zurück daheim am Greifensee

Nach zwei Wochen Traumferien in den Bergen sind wir wieder zurück zu Hause am Greifensee. Nebst vielen schönen Wanderungen schnürte ich im Engadin dreimal die Laufschuhe und lief gut 47 Kilometer auf einer Höhe zwischen 1’700 und 2’100 m.ü.M. Nun, wieder daheim, absolvierte ich den ersten Lauf auf den flachen Wegen um den Greifensee auf lediglich etwa 430 m.ü.M.

So wie die Höhenmeter sanken, stieg jedoch die Temperatur – nach angenehmen Höchsttemperaturen um 25°C sind es jetzt locker über 30°C. Vorsicht und viel Wasser ist nun also höchstes Gebot beim Laufen.

Laufen Training Greifensee Fällanden

Heisser Lauf am kühlen See

Trotz heissem Sommerwetter lief ich am späten Montagnachmittag los zu einem lockeren und schön flachen Dauerlauf entlang dem Greifensee. Bei angenehmeren Temperaturen wäre ich gerne um den See gelaufen, was ich dann jedoch nicht riskieren wollte. Trotz Hitze kamen dann doch angenehme zwölf Kilometer zusammen – und das nach einem wunderschönen dreitägigen Familien-Wander-Wochenende in den Bergen.

Greifensee Greifenseelauf MeinLauftagebuch

Greifenseelauf der etwas anderen Art

Corona lässt grüssen und liess die Organisatoren vom Greifenseelauf in Uster mächtig hirnen. Das wichtigste zuerst: der Lauf findet statt! Wenn auch in stark veränderter Form und über eine ganze Woche verteilt. Chapeau den Verantwortlichen, immerhin gehört der Greifenseelauf zu den grössten Laufsportveranstaltungen der Schweiz! Hoffen wir nun auf ein genauso tolles Erlebnis beim Lauf um den Greifensee – Coronabedingt auf 17.9 und 7 Kilometern.

Laufen Schweiz läuft

Schweiz läuft. Schweiz schwitzt. Ich kämpfte.

Ach du liebe Scheibe, war das eine Affen-Hitze! Am sommerlichen Samstagnachmittag startete ich zu meinem Halbmarathon für den virtuellen Laufwettkampf Schweiz läuft. Schon zu Beginn war mir klar, dass es nicht einfach werden würde. Aber dass es ein solch grosser Kampf werden wird, war mir dann doch nicht bewusst. Oder wollte es einfach nicht sein.

Ich lief, ich kämpfte und ich siegte. Nicht in der Zeit, nicht in der Rangliste – aber in meinem Kopf. Welch ein Lauf!

Laufen Training Pfaffhausen Wald Fällanden Greifensee

Tolle Laufmomente in Woche 8 von HomeEinfachAlles

Wie schon so oft in den vergangenen Wochen durfte ich auch heute wieder viele wunderschöne Laufmomente erleben auf meiner HomeRunde im Dreieck Pfaffhausen, Dübendorf und Fällanden am Greifensee. Es sind nebst dem Einkaufen die wenigen Stunden, die ich ausserhalb des eigenen Heimes verbringe. Das kleine Wörtchen Home ist ja aktuell ganz gross und kann so ungefähr vor alles gestellt werden. HomeOffice, HomeKindergarten, HomeLauf, HomeSchooling, HomeFeierabendbier, HomeKaffeepause und so weiter, so lange einem das Home behagt.

Mir behagt es im Grunde schon lange nicht mehr und ich bin froh geht nächste Woche mit dem eingeschränkten Kindergartenbetrieb wenigstens etwas von unserem (fast) normalen Alltag wieder los. Und was mache ich, wenn mir die Decke auf den Kopf zu fallen droht? Genau! Laufen.

Wetkampf Wings for Life World Run Pfaffhausen Greifensee Fällanden

Wings for Life World Run – gelaufen für alle, die selbst nicht können

Ein Wettkampf in Zeiten der coronabedingten Einschränkungen des alltäglichen Lebens und sämtlicher Veranstaltungen? Dank dem App-Run des Wings for Life World Run war dies heute bedenkenlos möglich. Die einzige Voraussetzung war, alleine zu laufen. Also lief ich los. Daheim in Pfaffhausen, runter zum Greifensee und einmal rundherum bis nach Fällanden. Laufen und geniessen für einen guten Zweck, bis mich der Catcher-Car nach 21 Kilometer endlich einholte.

Laufen Training Pfaffhausen Wald Fällanden Greifensee

HomeRotseelauf zum Greifensee

Heute stand der alljährliche 10-Kilometerlauf um den Rotsee in Ebikon bei Luzern auf dem Programm. Bis, ja eben bis dieser Corona-Virus unser aller Alltag über den Haufen geworfen hat. Nichts wurde aus dem Lauf an meinem einstigen Heimsee, nichts aus der Bouillon nach dem meist schnellen und tollen Lauf. Und da wir aktuell dem bundesrätlichen Rat folgen und zu Hause bleiben, wurde auch nichts aus der traumhaften Sicht auf den Pilatus.

Aber natürlich wurde was aus dem geplanten Lauf. Einfach anders. Etwas mehr Höhenmeter, etwas mehr Kilometer und selbst der Greifensee ist etwas grösser als der Rotsee. Es war schlicht ein Genuss, mal wieder anderthalb Stunden raus in die Natur zu gehen.