Tagged: spaziergang

Spaziergang Laufschuhe Laufen

Zurück in den Laufschuhen

Exakt fünf Monate ist es her seit meinem letzten richtigen Lauf durch den Wald. Ebenso lange darf ich nicht mehr Laufen gehen. Knacks, kaputt, OP, heilen, erholen – und vorallem NICHT Laufen. Es war nicht immer einfach, aber das Ende der Laufpause naht. Bewegen kann ich mich schon wieder sehr gut und so unternahm ich gestern Montag meinen ersten Spaziergang in den seit dem 1. Januar nicht mehr getragenen Laufschuhen. Mensch, war das schön!

Campofelice Tenero Ticino

Endlich wieder aktiv(er)

Es tut so gut! Mein Fuss heilt und heilt und ich darf und kann mich endlich wieder aktiv(er) bewegen. Es sind noch keine Laufschuhe, doch mit den Treckingschuhen läuft es sich bereits wunderbar. So sind nun auch Spaziergänge wieder gut machbar. Bisheriger Höhepunkt war die Schatzsuche in Tenero am Lago Maggiore mit knapp 7 Kilometern.

Fuss Verschraubt Spaziergang

Gut verschraubt zum lange ersehnten Spazierganz

Laufen, Bewegen oder mit meiner Frau einen schönen Feierabendspaziergang machen. All dies liebe ich und es tut mir einfach gut. Und bei all dem Home Office sind meine Läufe durch den Wald umso wertvoller für meine Seele. Doch all dies vermisse ich nun schon das ganze Jahr – seit dem Neujahrstag 2021 und meinem ersten und bisher letzten Lauf des Jahres.

Nun ist der Fuss seit gut vier Wochen operiert und mit einem kleinen Set Schrauben im Fuss wagte ich mich kürzlich auf den ersten Spaziergang seit langem. 850 Meter in einer Pace von 23 Minuten auf den Kilometer. Das Maximum, was ich zurzeit rausholen kann.