Der Jungfrau entgegen – steiler Berglauf mit Traumkulisse

Was war dieser Schnappszahlenmittwoch für ein Traumtag. Der 9.9. trumpfte mit Sonnenschein und Temperaturen irgendwo knapp über 20 Grad auf. Perfekt, um die neun Kilometer von Lauterbrunnen über Wengen zur Kleinen Scheidegg in Angriff zu nehmen. Neun Kilometer? Locker, oder? Wären da nur nicht diese saumässigen 1’225 Meter Höhenunterschied. Jawohl, es ging rauf, einfach nur rauf – ohne Ende.