Sonnig hügelige Intervalle über den Mittag

Es wurde langsam Zeit für das erste Intervall-Training seit meinem Fussbruch und überhaupt seit Mitte September 2019. Bei traumhaftem Wetter ging ich in der heutigen Mittagspause das Intervalltraining mit total neun schnellen Einheiten an. Ob ich es bereits wie geplant laufen kann, wusste ich zuvor noch nicht. Schliesslich bin ich immer noch auf dem Weg zur alten Form, die ich vor vier Monaten hatte. Aber der Weg stimmt ganz klar – und heute lief es dann schliesslich super.