Tagged: verletzung

Fuss Verschraubt Spaziergang

Gut verschraubt zum lange ersehnten Spazierganz

Laufen, Bewegen oder mit meiner Frau einen schönen Feierabendspaziergang machen. All dies liebe ich und es tut mir einfach gut. Und bei all dem Home Office sind meine Läufe durch den Wald umso wertvoller für meine Seele. Doch all dies vermisse ich nun schon das ganze Jahr – seit dem Neujahrstag 2021 und meinem ersten und bisher letzten Lauf des Jahres.

Nun ist der Fuss seit gut vier Wochen operiert und mit einem kleinen Set Schrauben im Fuss wagte ich mich kürzlich auf den ersten Spaziergang seit langem. 850 Meter in einer Pace von 23 Minuten auf den Kilometer. Das Maximum, was ich zurzeit rausholen kann.

Laufen Wald Pfaffhausen Neujahr Winter Laufsocken

Freud und Schmerz zum Jahresstart

Der Jahresstart ins 2021 hatte es in sich. Nach einen flotten Rutsch und leicht katerigem Aufstehen, war ich später motiviert und fit für etwas Bewegung. Drinnen im Wohnzimmer und draussen im Wald. Beides war wunderbar und hat gut getan – dem Körper und der Seele. Doch ausgerechnet beim vermeintlich ungefährlichen HomeTraining in der Stube gab es einen leichten Knacks im linken Fuss.

Erst noch unscheinbar, folgte einige Stunden später der Schmerz und ein erster Besuch im noch jungen Jahr auf dem Notfall im Spital. Diagnose: ein Fragezeichen und ein vermuteter Bänderriss.

Greifensee Joggen

Es läuft wieder – zwei Monate nach dem Fussbruch

Endlich war ich wieder Laufen. Zwei Monate nach dem Bruch meines linken Mittelfussknochens wagte ich heute den nächsten Schritt – worauf knapp 7’000 weitere folgten. Verteilt auf zwei Füsse, sieben Kilometer und 40 Minuten....

Laufschuh Gipsfuss

Wieder Laufschuhe am gebrochenen Fuss

Genau einen Monat ist es nun her, dass ich in Italien meinen Fuss gebrochen habe. 30 Tage ohne Laufeinheit. Kein einziges Training konnte ich in meinem Lauftagebuch verzeichnen. Doch es ist Besserung in Sicht. Die Laufschuhe haben es wieder an beide Füsse geschafft, wenn auch noch ohne sportlichen Lauf.